Entspannungspraxis Sandra Seifert

 

Über mich

1988 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, verschlug es mich 2009 nach Gießen, um dort meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin abzuschließen. Nach erfolgreichem Examen im Jahre 2010, kam ich während der Ausübung meines Berufs auf der Krebs- und später Lungenstation mit vielen schweren Schicksalen in Berührung. Mein Wunsch, den Menschen nicht nur auf der physischen Ebene zu helfen, sondern auch das seelische Leid zu lindern, wuchs immer mehr. Ich entschloss meinem schon länger bestehenden Wunsch nachzugehen und studierte an der Justus-Liebig-Universität in Gießen Psychologie. 2015 schloss ich dort meinen Bachelor of Science in Psychologie ab und entschied mich für meine weitere Laufbahn den praktischen Weg einzuschlagen. Mein darauf folgender Besuch der Paracelsusschule für den psychologischen Berater führte mich schließlich zu einem wegweisenden Prozess. Dort erlernte ich die australische regenerative Tiefenentspannung nach Folkerts bei Herrn Folkerts persönlich und erkannte die bereichernde Wirkung von Entspannungsverfahren für Menschen, deren Lot aus dem Gleichgewicht geraten ist. Ich absolvierte darauf die Ausbildung zum Entspannungstrainer in Körper&Balance in Gießen. Im April 2018 habe ich den Wunsch meiner eigenen Praxis (in Gemeinschaft mit Dirk Zschocke) mit dem Schwerpunkt auf Entspannungstraining erfüllt und lade Sie herzlich ein, dieser einen Besuch abzustatten.

Mein Praxisraum

Mein Praxisraum befindet sich in der Gemeinschaftspraxis von Dirk Zschocke.